Schliessen

Gesünder leben?

Ofengemüse mit Kräuterquark

  • 360
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Pikant gewürztes Gemüse – Kartoffeln, Karotten, Broccoli – aus dem Ofen ist mit Kräuterquark ein feines, leichtes Mittag- oder Abendessen. Auch to go.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

350 g
kleine Kartoffeln, z. B. Raclettekartoffeln
Salz
2
kleine rote Zwiebeln
150 g
gemischte Karotten
200 g
Broccoli
¼ Bund
Bund Thymian
Pfeffer
Smokey Chili aus der Mühle
2 EL
Olivenöl
1
Knoblauchzehe
¼ Bund
gemischte Salatkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
125 g
Magerquark, z. B. laktosefreier aha!
edelsüsser Paprika
700 g
kleine Kartoffeln, z. B. Raclettekartoffeln
Salz
4
kleine rote Zwiebeln
300 g
gemischte Karotten
400 g
Broccoli
½ Bund
Bund Thymian
Pfeffer
Smokey Chili aus der Mühle
4 EL
Olivenöl
2
Knoblauchzehen
½ Bund
gemischte Salatkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
250 g
Magerquark, z. B. laktosefreier aha!
edelsüsser Paprika
1 kg
kleine Kartoffeln, z. B. Raclettekartoffel
Salz
6
kleine rote Zwiebeln
450 g
gemischte Karotten
600 g
Broccoli
¾ Bund
Bund Thymian
Pfeffer
Smokey Chili aus der Mühle
6 EL
Olivenöl
3
Knoblauchzehen
¾ Bund
gemischte Salatkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
375 g
Magerquark, z. B. laktosefreier aha!
edelsüsser Paprika
1,4 kg
kleine Kartoffeln, z. B. Raclettekartoffeln
Salz
8
kleine rote Zwiebeln
600 g
gemischte Karotten
800 g
Broccoli
1 Bund
Bund Thymian
Pfeffer
Smokey Chili aus der Mühle
8 EL
Olivenöl
4
Knoblauchzehen
1 Bund
gemischte Salatkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
500 g
Magerquark, z. B. laktosefreier aha!
edelsüsser Paprika
1,7 kg
kleine Kartoffeln, z. B. Raclettekartoffeln
Salz
10
kleine rote Zwiebeln
750 g
gemischte Karotten
1 kg
Broccoli
1¼ Bund
Bund Thymian
Pfeffer
Smokey Chili aus der Mühle
10 EL
Olivenöl
5
Knoblauchzehen
1¼ Bund
gemischte Salatkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
625 g
Magerquark, z. B. laktosefreier aha!
edelsüsser Paprika
2 kg
kleine Kartoffeln, z. B. Raclettekartoffeln
Salz
12
kleine rote Zwiebeln
900 g
gemischte Karotten
1,2 kg
Broccoli
1½ Bund
Bund Thymian
Pfeffer
Smokey Chili aus der Mühle
12 EL
Olivenöl
6
Knoblauchzehen
1½ Bund
gemischte Salatkräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
750 g
Magerquark, z. B. laktosefreier aha!
edelsüsser Paprika

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung
+ ca. 25 Minuten backen

Schritt für Schritt:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln samt Schale in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten vorkochen. Abgiessen und längs halbieren.

  2. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Schnitze schneiden. Je nach Grösse, Karotten längs halbieren oder vierteln. Broccoli in Scheiben schneiden, grössere Röschen halbieren. Von einigen Thymianstängeln die Blättchen abzupfen. Gemüse und Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Thymianblättchen und Olivenöl würzen. Gemüse samt ungeschältem Knoblauch auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Restlicher Thymian dazulegen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen.

  3. Kräuter fein hacken, mit Quark verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Ofengemüse mit dem Kräuterquark servieren.
  • Gut zu wissen

    Vegan-Tipp: Magerquark durch Sojajoghurt ersetzen.

  • To-go-Tipp: Die doppelte Menge zubereiten und am nächsten Tag mitnehmen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Zwiebel
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Milchprodukte

Nährwerte pro Portion

  • 14g
    Eiweiss
  • 9g
    Fett
  • 42g
    Kohlenhydrate
  • 360
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Newsletter abonnieren & Kursgutschein über Fr. 161.- gewinnen

Jetzt abonnieren
geschenk-icon.jpg