Schliessen

Gesünder leben?

Rainbow-Sandwich

  • 460
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Bunte Gemüse geben dem vegetarischen Sandwich die Farben des Regenbogens. Schmeckt als ausgewogenes Frühstück, aber auch am Mittag und Abend. Auch to go.

Rainbow-Sandwich

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 150 g
    Rotkohl
  • 100 g
    rohe Randen
  • 50 g
    Eisbergsalat
  • 2
    Tomaten
  • ½
    gelbe Peperoni
  • ½
    Avocado
  • 100 g
    Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL
    Öl
  • 4 Scheiben
    Vollkornbrot à 35 g
  • 50 g
    geraffelte Karotten
  • 25 g
    Zwiebelsprossen
  • 300 g
    Rotkohl
  • 200 g
    rohe Randen
  • 100 g
    Eisbergsalat
  • 4
    Tomaten
  • 1
    gelbe Peperoni
  • 1
    Avocado
  • 200 g
    Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL
    Öl
  • 8 Scheiben
    Vollkornbrot à 35 g
  • 100 g
    geraffelte Karotten
  • 50 g
    Zwiebelsprossen
  • 450 g
    Rotkohl
  • 300 g
    rohe Randen
  • 150 g
    Eisbergsalat
  • 6
    Tomaten
  • gelbe Peperoni
  • Avocados
  • 300 g
    Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL
    Öl
  • 12 Scheiben
    Vollkornbrot à 35 g
  • 150 g
    geraffelte Karotten
  • 75 g
    Zwiebelsprossen
  • 600 g
    Rotkohl
  • 400 g
    rohe Randen
  • 200 g
    Eisbergsalat
  • 8
    Tomaten
  • 2
    gelbe Peperoni
  • 2
    Avocados
  • 400 g
    Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL
    Öl
  • 16 Scheiben
    Vollkornbrot à 35 g
  • 200 g
    geraffelte Karotten
  • 100 g
    Zwiebelsprossen
  • 750 g
    Rotkohl
  • 500 g
    rohe Randen
  • 250 g
    Eisbergsalat
  • 10
    Tomaten
  • gelbe Peperoni
  • Avocados
  • 500 g
    Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL
    Öl
  • 20 Scheiben
    Vollkornbrot à 35 g
  • 250 g
    geraffelte Karotten
  • 125 g
    Zwiebelsprossen
  • 900 g
    Rotkohl
  • 600 g
    rohe Randen
  • 300 g
    Eisbergsalat
  • 12
    Tomaten
  • 3
    gelbe Peperoni
  • 3
    Avocados
  • 600 g
    Hüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL
    Öl
  • 24 Scheiben
    Vollkornbrot à 35 g
  • 300 g
    geraffelte Karotten
  • 150 g
    Zwiebelsprossen

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 25 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Rotkohl und Randen sehr dünn hobeln. Salat in feine Streifen schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Avocado halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale heben und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Hüttenkäse mit Salz und Pfeffer würzen. Öl daruntermischen. Brotscheiben damit bestreichen. Die Hälfte der Brotscheiben mit Rotkabis, Randen, Tomaten, Karotten, Peperoni, Salat, Avocado und Zwiebelsprossen belegen. Mit den restlichen Brotscheiben decken. Je 2 Spiesse in die Sandwiches stecken. Sandwich quer halbieren.
  • Gut zu wissen

    To-go-Tipp: Sandwich in Backpapier einpacken und mitnehmen. Auch für ein Zmittag oder Znacht ideal geeignet.

  • Vegan-Tipp: Hüttenkäse durch 100 g Soja-Mousse nature ersetzen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Weizen
  • Milchprodukte
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 19g
    Eiweiss
  • 15g
    Fett
  • 50g
    Kohlenhydrate
  • 460
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Newsletter abonnieren & einen Jahreseinkauf über Fr. 3'000 gewinnen

Jetzt anmelden
geschenk-icon.jpg