Schliessen

Gesünder leben?

Reis-Bowl mit Edamame

  • 700
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Quick & Easy: ein Mittagessen mit 5 Zutaten in 5 Minuten. Rauchlachs schmeckt prima auf warmem Reis mit Edamame, beträufelt mit Limetten-Soja-Sauce.

Reis-Bowl mit Edamame

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Person

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 250 g
    gekochter Reis
  • 80 g
    gekochte Edamame oder 40 g ausgelöst
  • 1
    Limette
  • 2 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 80 g
    Flammlachs oder Rauchlachs
  • 500 g
    gekochter Reis
  • 160 g
    gekochte Edamame oder 80 g ausgelöst
  • 2
    Limetten
  • 4 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 160 g
    Flammlachs oder Rauchlachs
  • 1 kg
    gekochter Reis
  • 320 g
    gekochte Edamame oder 160 g ausgelöst
  • 4
    Limetten
  • 8 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 320 g
    Flammlachs oder Rauchlachs
  • 1,5 kg
    gekochter Reis
  • 480 g
    gekochte Edamame oder 240 g ausgelöst
  • 6
    Limetten
  • 12 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 480 g
    Flammlachs oder Rauchlachs
  • 2 kg
    gekochter Reis
  • 640 g
    gekochte Edamame oder 320 g ausgelöst
  • 8
    Limetten
  • 16 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 640 g
    Flammlachs oder Rauchlachs
  • 2,5 kg
    gekochter Reis
  • 800 g
    gekochte Edamame oder 400 g ausgelöst
  • 10
    Limetten
  • 20 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 800 g
    Flammlachs oder Rauchlachs
  • 3 kg
    gekochter Reis
  • 960 g
    gekochte Edamame oder 480 g ausgelöst
  • 12
    Limetten
  • 24 EL
    Sojasauce, z. B. glutenfreie aha! Kikkoman Tamari
  • 960 g
    Flammlachs oder Rauchlachs

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 5 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Reis in eine Schale geben. Edamame darauf verteilen. In der Mikrowelle ca. 3 Minuten erwärmen. Limette halbieren. Eine Hälfte auspressen. Limettensaft und Sojasauce mischen. Lachs in Stücke zerteilen und auf dem Reis anrichten. Sauce darüberträufeln und servieren.
  • Gut zu wissen

    Die restliche Limette auspressen oder in Scheiben schneiden. Mit Wasser mischen und als aromatisiertes Trinkwasser geniessen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Fisch
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 35g
    Eiweiss
  • 19g
    Fett
  • 92g
    Kohlenhydrate
  • 700
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten