Schliessen

Gesünder leben?

Diese 24 Charaktereigenschaften bestimmen unser Glück

Vertreter der positiven Psychologie gehen davon aus, dass Menschen sich 24 Charaktereigenschaften aneignen beziehungsweise sie stärken können. Sie gelten als «Determinanten des Glücks» und werden sechs menschlichen Tugenden zugeordnet.

Weisheit und Wissen

  • Neugier
    Sie entdecken und erforschen gerne die Welt und sind offen für neue Erfahrungen.
  • Wissbegier
    Aus Liebe zum Lernen nehmen Sie Neues gerne aus eigenem Antrieb auf.
  • Urteilskraft
    Sie betrachten Dinge von allen Seiten und durchdenken sie kritisch.
  • Kreativität
    Sie finden originelle, neue Problemlösungen, weil Sie sich nicht mit dem Konventionellen zufriedengeben.
  • Weitblick
    Sie wirken tiefsinnig und weise und werden von Menschen um Rat gefragt, weil Sie das grosse Ganze erkennen.
  • Soziale Intelligenz
    Sie kennen Ihre eigenen Gefühle und können sich gut in andere Menschen hineinversetzen.

Mut

  • Tapferkeit
    Sie stehen trotz Widerständen zu Ihrer Meinung und lassen sich nicht von Ihren Überzeugungen und Werten abbringen.
  • Ausdauer
    Sie lassen sich durch innere und äussere Faktoren nicht von Ihrer Aufgabe abbringen und spüren Zufriedenheit, wenn Sie den Task erledigt haben.
  • Integrität (Authentizität)
    Sie bleiben sich selbst treu, stehen mit beiden Beinen auf dem Boden und täuschen nichts vor – Sie sind authentisch.

Gerechtigkeit

  • Fairness
    Sie behandeln alle Menschen gleich. Sie lassen sich bei Ihren Entscheidungen nicht durch persönliche Gefühle beeinflussen und geben allen eine Chance.
  • Führungsqualitäten
    Was Sie planen und organisieren, funktioniert. Menschen arbeiten produktiv zusammen, auch weil Sie Einzelne nicht zu stark kritisieren.
  • Teamwork
    Sie sind ein Teamplayer, loyal und betrachten die Gruppenzugehörigkeit als zentral. Sie respektieren Autorität, solange sie verdient ist.

(Lesen Sie unten weiter...)

Wie Sie Glück und Zufriedenheit erreichen können

Menschlichkeit

  • Freundlichkeit
    Sie sind gerne grosszügig und tun Ihren Mitmenschen gerne Gefallen. Sie sind gerne nett zu anderen.
  • Liebesfähigkeit (Beziehungsfähigkeit)
    Sie streben grundsätzlich herzliche Beziehungen mit Ihren Mitmenschen an, die von gegenseitigem Geben und Nehmen getragen werden.

Balance halten, Mässigung

  • Bescheidenheit
    Sie lassen Ihre Taten für sich sprechen und reden nicht darüber, wenn Sie Gutes tun. Sie halten sich für nichts Spezielles.
  • Selbstkontrolle (Selbstregulation)
    Sie haben Ihre Gefühle und Gelüste ohne Hilfe von aussen im Griff. Sie befreien sich selbst aus negativen Gefühlen und können sich selbst aufheitern.
  • Klugheit (Vorsicht)
    Bevor Sie handeln, denken sie. Erst nachdem Sie Pro- und Kontra abgewogen haben, folgen Sie Ihren Impulsen.

Transzendenz

  • Sinn für das Schöne
    Ihre Sinne stehen für das Schöne wie Musik, gutes Essen, Kunst und weitere offen und Sie lassen sich dafür begeistern.
  • Hoffnung
    Sie sind sich sicher, dass alles gut werden wird.
  • Dankbarkeit
    Sie sind jeden Tag dankbar dafür, was das Leben für Sie bereithält.
  • Humor
    Sie versuchen, jeder Situation den heiteren Aspekt abzugewinnen. Sie lachen gerne und wollen auch andere dazu bringen.
  • Spiritualität
    Ihre Lebensphilosophie gibt Ihrem Leben Sinn.
  • Leidenschaft (Enthusiasmus)
    Das Leben ist für Sie ein Abenteuer und Sie packen alles leidenschaftlich an. Halbe Sachen gibt es nicht.
  • Vergebung
    Gnade vor Rache: Sie tragen keine Fehler nach. Jeder hat eine zweite Chance.

von Silvia Schütz,

publiziert am 16.11.2018


Das könnte Sie interessieren: