Schliessen

Gesünder leben?

Acht leichte Rezepte mit Auberginen

Viele Gerichte mit Auberginen sind echte Kalorienbomben. Es geht auch anders. iMpuls zeigt, wie Sie mit Auberginen kalorienarme Gerichte auf den Tisch zaubern können. Probieren Sie es.

Auberginen enthalten viel Wasser und sind mit 17 kcal pro 100 Gramm an sich kalorienarm. Die vielen Kalorien in typischen Aubergine-Rezepten wie Moussaka oder Antipasti kommen woanders her. Aufgesaugtes Olivenöl und Zutaten wie Hackfleisch, Feta, Mozzarella oder Halloumi machen die Gerichte zu Kalorienbomben. Probieren Sie unsere kalorienärmeren Rezepte mit viel Gemüse und weniger Öl.

Auberginen kennt man hierzulande fast nur im dunkelvioletten Gewand. Neuerdings findet man auch weisse oder violett-weiss-marmorierte Varianten in den Ladenregalen. In Asien und Südeuropa gibt es sie aber auch in gelb, orangerot oder grün.

So vielfältig wie ihr Erscheinungsbild, sind auch die Einsatzmöglichkeiten in der Küche. Sie gefallen als Grillgemüse, als Bestandteil in Eintöpfen wie Pisto, Tajine oder als Ratatouille. Auch gefüllt sind sie ein Genuss. Probieren Sie auch das Rezept für Auberginenpaste mit grillierten Zitronen.

Probieren Sie jetzt die feinen Rezepte mit Auberginen:

Das könnte Sie auch interessieren

von Pia Teichmann,

publiziert am 06.09.2019


Das könnte Sie interessieren:

Newsletter abonnieren & Fr. 70.- Genuss-Gutschein gewinnen

Jetzt abonnieren